§2 – Aufnahme

  • Gast#f602

    Hallöchen popöchen

    18:38
  • Schön guten morgen wer Lust auf ein mm Match (mein rank Le) ✌

    08:43
  • Moin

    00:04
  • Hello tar-S :)

    14:07
  • Hey tar-S ;)

    16:59
  • Abend

    19:23
  • Hallo

    20:04
  • Gast#2620

    Heyho Jungs

    12:02
  • Gast#2620

    Ich hab eine Mail ans Management geschickt und dem Namen Lazer Lennart

    12:03
  • Gast#2620

    Würde mich über eine Rückmeldung freuen

    12:03
  • Wir haben die Mail gelesen und entweder wir melden uns noch oder es ist sogar schon vorgekommen

    20:27
  • :/

    22:45
  • Moin

    21:45
  • Moini

    09:27
  • Moin

    10:37
  • ahoi

    08:55
  • servus

    09:07
  • Gast#33e3

    hallo^^

    19:28
  • was geht ab hier

    19:32
  • moinzn

    14:03
  • §2.2 Aufnahmebedingung

    §2.2.1 Mindestalter

    Das allgemeine Mindestalter für eine Vollmitgliedschaft beträgt 18 Jahre.

    §2.2.2.1 Ausnahme U16

    In Ausnahmefällen, können Person ab dem 16. Lebensjahr nach Zustimmung aller Administratoren (Chef- sowie Oberärzte) aufgenommen werden.

    §2.2.2 Exklusivität

    Mit dem Beitritt zu „TLA“ verpflichtet man sich, ausschließlich bei „TLA“ Mitglied zu sein.

    Es ist nicht gestattet, zeitgleich Mitglied in einem anderen Clan oder einer anderen Gaming-Organisation zu sein.

    §2.2.3 Steam-Profil

    Jede/r Bewerbende sollte ein Steam-Profil besitzen.

    Dieses darf keine radikalen Ansichten verherrlichen oder Volksverhetzung betreiben.

    Sollte ein 2. oder 3. Account vorhanden sein so ist auch dieser anzugeben und auf oben genannte Kriterien zu prüfen.

    §2.2.4 Game-Bans

    Ein/e jede/r Bewerber/in erfüllt unsere Aufnahmekriterien, wenn er maximal 1 Game- oder VAC-Bann aufweist, sofern dieser 2 Jahre (720 Tage) zurückliegt.

    2 Mal editiert, zuletzt von TaF2k ()

  • §2.3 Bewerbungsprozess

    Für eine Aufnahme als Mitglied in die Organisation, kann man sich hier bewerben.

    Nach Einreichen der Bewerbung wird sich zügig ein „Community-Betreuer“ mit euch in Verbindung setzen und ein Aufnahmegespräch suchen.

    Hierbei kann länger zeitige Inaktivität bereits in der Bewerbungsphase zur Ablehnung führen.

  • §2.4 Probezeit
    §2.4.1 Sinn der Probezeit

    Die Probezeit dient beiden Parteien eine Mitgliedschaft zu testen. Hierbei können beide Seiten ohne genauere Begründung sofort die Mitgliedschaft aufkündigen, sollte es notwendig sein.

    §2.4.2 Länge der Probezeit

    Die Länge der Probezeit, richtet sich nach Lebensalter des Bewerbenden, Art der Mitgliedschaft sowie Form der Aktivität innerhalb der Organisation.

    Sie umfasst in der Regel 2 Wochen, kann bei Bedarf jedoch auch länger/kürzer ausfallen.

    Die letztliche Dauer wird während des Aufnahmegespräches festgelegt.

    §2.4.3 Gründe für frühzeitige Terminierung der Mitgliedschaft

    Sollte der Bewerbende (innerhalb der Quarantäne):

    • radikale Parolen jedweder Art äußern
    • beleidigenden Umgang mit anderen Mitgliedern pflegen
    • des Cheaten überführt werden
    • inaktiv sein
    • die Werte des Clan schwer missachten

    wird seine Mitgliedschaft je nach Schwere,

    während oder zum Ende der Probezeit beendet.