Beiträge von The Lunatic Asylum

    5.3 Wiedereintritt

    Sollte ein ehemaliges Mitglied der Organisation erneut beitreten wollen, so ist ein Wiederaufnahmeantrag im Bereich Bewerbung Patienten zu stellen. Nach angenommener Wiederaufnahme befinden sich die die Bewerber erneut in einer bis zu 4-wöchigen Quarantäne.

    §5.1 Formalitäten
    §5.1.1 Form

    Um den Clan zu verlassen benötigt es lediglich eine schriftliche Bestätigung an einen “Oberarzt” oder “Betreuer”. Diese muss keine besondere Form beinhalten.

    §5.1.2 Fristen

    Um aus dem Clan auszutreten, sind keine Fristen zu beachten. Jeder kann jederzeit austreten. Ausgenommen hiervon sind Personen des Management.

    Hinzugefügt §4.5

    Alt Neu
    ______________________________________________ Sollte ein Server 3 Monate nicht Aktiv genutzt werden, so wird er off gestellt und nach weiteren 2 Monaten sofern der nicht Reaktiviert wird gelöscht.
    Hinzugefügt §7.3

    Alt Neu
    Beim Beitritt wird maximal 1 VAC (Valve Anti-Cheat) Ban (nicht in CS* Spielen), 1 Spielausschluss oder 1 SMAC (Source Mod Anti Cheat) Ban geduldet, solang diese angegeben werden und nicht in diesem Jahr oder im Vorjahr gesetzt wurden. Beim Beitritt wird maximal 1 VAC (Valve Anti-Cheat) Ban (nicht in CS* Spielen), 1 Spielausschluss oder 1 SMAC (Source Mod Anti Cheat) Ban geduldet, solang diese nicht mindesten 720 Tage zurück liegt.
    Hinzugefügt §1.4

    Alt Neu
    ______________________________________________ Alle Bild sowie Grafiken mit unserem The Lunatic Asylum (TLA) Logo unterliegen dem Urheberrechtsgesetz (UrhG) und dem Kunsturheberrechtsgesetz (KunstUrhG). Jegliche Änderung sind somit verboten und können mit rechtlichen Maßnahmen belangt werden. Die einzigen den Das gestattet ist, sind unsere Kunsttherapeuten. Sollte ein Kunsttherapeut oder Admin sein Posten verlassen werden Ihn alle Bildrechte entzogen.

    Die vollen Bildrechte haben nur: Absurd; Hyp3x: Dave und KaysonS
    Hinzugefügt §3.8
    Alt Neu
    ______________________________________________ Sollte ein Member 3 Monate inaktiv sein und nicht auf Kontaktversuche reagieren behalten wir uns das Recht vor ihn aufgrund Inaktivität erstmal aus dem Clan auszuschließen, was eine Wiederaufnahme nicht ausschließt.
    Änderung §7.3

    Alt Neu
    Beim Beitritt wird maximal 1 VAC (Valve Anti-Cheat) Ban (nicht in CS* Spielen) oder 1 SMAC (Source Mod Anti Cheat) Ban geduldet, solang diese angegeben werden und nicht in diesem Jahr oder im Vorjahr gesetzt wurden. Beim Beitritt wird maximal 1 VAC (Valve Anti-Cheat) Ban (nicht in CS* Spielen), 1 Spielausschluss oder 1 SMAC (Source Mod Anti Cheat) Ban geduldet, solang diese angegeben werden und nicht in diesem Jahr oder im Vorjahr gesetzt wurden.

    §6.3 User

    §6.3.1 Username

    Der Username auf dem Teamspeak ist folgend festzusetzen:

    “Nickname” | “Vorname”. Vom Tragen von Clan-Tags oder ähnlichem ist abzusehen.

    Sollte ein User live streamen, so ist dem Username "[LIVE!]" hinzuzufügen.

    §6.3.2 Avatare

    Jeder Nutzer ist eigenverantwortlich für seinen Avatar auf dem TeamSpeak. Avatare mit Bezug zu: Rassismus, Extremismus, Sexismus oder jegweder Art der Diskriminierung sind verboten. Eine Nutzung solcher kann bei wiederholter Missachtung zum Ausschluss mindestens jedoch zu einer Ermahnung führen.

    §6.3.3 Nutzerverhalten

    Wie bereits in § 3.2.1 sowie § 3.2.2 wird erneut darauf hingewiesen, dass ein freundlicher sowie aufgeschlossener Umgang Pflicht in unserer Organisation ist. Bei Fehlverhalten kann es zu Kicks, sowie bei dauerhaften Störverhalten zu einem Bann kommen.

    Änderung §3.7

    Alt Neu
    Rassismus oder andere Beleidigungen werden nicht toleriert und führt zum sofortigen Ausschluss aus dem Clan!    Rassismus, Beleidigungen Mobbing und alle andere Diskriminierung werden nicht toleriert und kann je nach schwere zum sofortigen Ausschluss aus dem Clan führen!
    Änderung §3.6

    Alt Neu
    Am ersten Sonntag des Monats findet gegen 19:00 Uhr ein Meeting statt, bei dem Informationen des Managements weitergegeben,
    Anliegen von Mitgliedern sowie Wünsche und Kritik besprochen werden
    . Besprechung der auslaufenden Probemitglieder findet statt. Eine Teilnahme ist erwünscht, aber nicht verpflichtend.           
    Am ersten Sonntag des Monats findet gegen 19:00 Uhr ein Meeting statt, bei dem Informationen des Managements weitergegeben,
    Anliegen von Mitgliedern sowie Wünsche und Kritik besprochen werden. Eine Teilnahme ist erwünscht, aber nicht verpflichtend.